Übergänge gestalten - Abschied und Neubeginn

 

Vielleicht kennst du auch jene Situationen: Jemand stirbt unerwartet und
es erschüttert dich. Du wirst mit deiner Endlichkeit konfrontiert. Solls das schon gewesen sein?! -
Du hast jahrelang etwas mitgelebt, ohne selbst aus der Tiefe heraus 'Ja' dazu
gesagt zu haben. Eine Freundin von mir drückte es so aus: "Da habe ich
unbemerkt, viel zu lange ein totes Pferd geritten. Schade!" -

Die Erkenntnis, dass du kostbare Lebenszeit hast verstreichen lassen, kann in seiner Wirkung sehr wertvoll sein. 

Mir ist es gelungen, die Expertin für Übergänge, Annette Welle aus Freiburg, für einen ErlebnisAbend und einen ErlebnisTag zu gewinnen. So schön! - Wollte ich euch Annette Welle mit einem Wort beschreiben, so fiele mir nur dieses eine ein: KOSTBAR.
Als ich ihr das erste Mal um die Jahrtausendwende begegnete, erschien sie mir wie ein überirdisches Wesen und zugleich ging von ihr ein unerschütterliches, bodenständiges Vertrauen aus, eine Wärme und Herzlichkeit wie ich sie bisher so nicht erlebt hatte. Vieles, was sie über das Leben weiß, hat sie der Tod gelehrt. Ihr zu begegnen, hat etwas Tröstliches und Hoffnungsfrohes zugleich. In ihr scheinen sich die Paradoxe des Lebens zu einer Einheit zu verbinden.
Es ist mir eine Ehre, mit ihr dieses Event gestalten zu dürfen.

Freitag, 24. Februar - 20 Uhr
Einführender ErlebnisAbend 
kostet: 25, - € excl. Samstag

Samstag, 25. Februar - 10 - ca. 19 Uhr ErlebnisTag

kostet: 165, - € incl. FreitagAbend


Annette Welle erschafft mit ihrem Erlebnisabend und Erlebnistag einen liebevollen, offenen Raum, um dem Thema Leben und Sterben, Tod und Trauer neu begegnen zu können. Sie will die weit verbreitete Angst vor dem Thema nehmen, es berührbar machen und die darin liegende Schönheit sichtbar werden lassen.
Am Erlebnistag gestalten wir gemeinsam Rituale und es wird eine von mir angeleitete Aufstellungsarbeit zu diesem Thema geben.
Diese Erlebniszeit ermöglicht es, dir deiner Sterblichkeit gewahr zu werden, sie zu bejahen und in ihrem Angesicht die Kostbarkeit deines Lebens zu begreifen.

Wir laden dich herzlich ein, an diesen zwei Tagen die potenzierte Kraft unserer beiden Wesensfelder zu erleben: Lebendigkeit, Freude, Wärme und Herzlichkeit sowie, dieses zutiefst nährende Feld weiblichen Seins, zu betreten und von seiner stärkenden Kraft zu kosten. 

Annette Welle & Susanne Steuer-Lühr