Artikel mit dem Tag "Freiheit"



24. Dezember 2016
Wenn du Lebendigkeit in dein Leben einladen willst, entsage dem Althergebrachtem und brich, wenn NOT-wendig, mit den Regeln. Kurz: Sei ein Pionier und mach dich unabhängig von dem, was die Leute sagen und was sie für richtig halten. Prüfe, ob dein Leben, den von Menschen gemachten Regeln standhält, die für dich keinen Sinn mehr ergeben, die dazu führen, dass du einschläfst und Langeweile empfindest. Wachheit ist der Normalzustand alles Lebendigen. Neues zu erschaffen, das ist...
23. Dezember 2016
Nichts ist schlimmer und erschütternder für uns und unser erLeben als die Erfahrung, nicht für das geliebt zu sein wer wir sind und immer das Gefühl zu haben, in unserem wahren Wesenskern abgelehnt zu werden und dabei die Kluft zu spüren, nicht das erfüllen zu können, was von uns erwartet wird. Wenn wir Kinder sind, kann dies die größte und tiefste Erschütterung sein, die uns veranlasst, uns selbst zu hassen und abzulehnen oder gar, uns für wertlos zu halten. Aus diesem Zwiespalt...

17. Dezember 2016
Die meisten von uns glauben, dass FREIHEIT gleichbedeutetend damit ist, tun und lassen zu können, was man gerade will. Also, dass FREIHEIT etwas Impulsives ist. FREIHEIT ergibt sich jedoch aus der Intention unseres Herzens, zu WISSEN, was man tun und was man lassen möchte. Und das ist ein Unterschied. Denn das EINE entfesselt dein ganzes Potenzial und das ANDERE, zuerst Benannte, fesselt dein gesamtes kreativ-schöpferisches Potenzial. Ich wünsche dir einen kreativ-schöpferischen 17....
15. Dezember 2016
Die Basis wahrer Freiheit wird in den Beziehungen erschaffen, die der Kreativität Raum geben. So, nun mag ich euch einfach mit dieser ErkenntNuss mal einen Tag lang "schwanger gehen" lassen. Und bin von jetzt an sehr gespannt, was Ihr dazu erkennt, zu sagen habt, euch einfällt. Also wie die Nuss/der Same auf euren Äckern der Erkenntnis, Wurzeln treibt. Freue mich auf euch und wünsche einen Ereignis- und ErkenntNuss-REICHEN 15. Dezember. Geburtstagsgrüße an Tanja! Wer sich heute Vormittag...

22. November 2016
Ich fange einfach mal an .. und hoffe, DEN Anfang wirklich zu finden ... Den letzten Ausschlag, zu schreiben gab heute ein ABBA-Titel, den ich im Radio hörte und ich wusste, ich muss nun zu schreiben beginnen, das was ich erlebt habe bisher in meinem Leben ... Ich bin seit gut 1 Woche Großmutter ... 'alt' genug, um über mein Leben zu erzählen ... Ich bin in der DDR aufgewachsen. Alles was du darüber weißt oder gehört hast, für mich war es Realität und zwar meine Realität, meine...
11. Oktober 2016
heute mag ich dir vorstellen, was im Mittelpunkt meiner Beratungsarbeit steht und welche bilder/Metaphern ich dafür gewählt habe ... Unsere wahre Natur steckt oft in einer Ritterrüstung*. Vielleicht ist sie strahlend und prächtig, vielleicht ist diese auch alt und rostig. Vielleicht trägt sie Zeichen von heroischen Siegen oder Schrammen und Beulen, die Niederlagen verraten oder sie kommt arg schäbig daher, lädiert von vielen ermüdenden kämpfen ... so viele Möglichkeiten! Du kannst...